Richtig gute Tipps rund um Ihre Finanzen!
    

Erschienen am 03.01.2017

Woher bekommen Sie einen günstigen Kredit, sogar ohne Schufa ? 


In diesem Frühjahr 2017 ist es für viele Menschen nicht leicht einen Kredit zu bekommen, insbesondere dann, wenn das Einkommen gering oder die Liste der Schufa-Einträge lang ist. Hier erfahren Sie, wie Sie einen seriösen Kredit auch ohne Schufa erhalten. Und wie Sie trotz Schufa-Abfrage günstige Zinsen bekommen!

Erstmal vorneweg: Glauben Sie den meisten Banken kein Wort! Bestimmt erhalten Sie regelmäßig "garantiert günstige" Kreditangebote, bei denen die Auszahlung schon "für Sie persönlich" reserviert ist. Zu lächerlich kleinen Zinsen bietet man Ihnen drei-, fünf- oder zehntausend Euro an, mit denen Ihr "Sommer noch sonniger" wird. Schmeißen Sie diese Angebote ganz schnell in den Müll, denn wer so laut um Kunden werben muss, macht garantiert nicht das beste Angebot! Oft sind die beworbenen Konditionen nur einem sehr kleinen Kundenkreis vorbehalten (denen, die eigentlich keinen Kredit brauchen, da sie genug Geld haben). Um einen Kredit zu erhalten, müssen Sie in der Regel Gehaltsbescheinigungen vorlegen, einige persönliche Angaben machen und einer Schufa-Abfrage zustimmen. Doch die wenigsten Menschen erfüllen die extrem engen Voraussetzungen, um den beworbenen günstigen Kredit aus der Werbung  zu bekommen. Und was bringt Ihnen z.B. ein Kredit, der zwar super zinsgünstig ist, aber in nur wenigen Monaten schon wieder getilgt sein muss? "Ach, Sie wünschen einen längeren Zeitraum für die Abzahlung? Kein Problem, da haben wir auch ein Angebot speziell für Sie!" wird Ihr Bankberater sagen. Aufgrund Ihrer persönlichen Bonität bietet Ihnen die Bank dann einen höheren Zinssatz an, den sie über den gewünschten Zeitraum tilgen können.

Viele Angebote enthalten auch versteckte Kostenfallen, mit denen die Bank sich dumm und dämlich verdient, wenn Sie es zulassen! So kann es z.B. sein, dass sie eine Restschuldversicherung abschließen sollen, deren Kosten so hoch sind, dass Sie statt 6% Zinsen eingentlich 9,5% Zinsen zahlen müssen. Auch Abschluss- oder Bearbeitungs- gebühren, zusätzliche Kosten für Sondertilgungen u.v.m. sind Kostentreiber, die aus einem tollen Lockvogel- angebot Ihrer Bank eine echte Kostenfalle werden lassen.

Zum Glück gibt es am deutschen Markt aber auch gute Alternativen. Sie brauchen vielleicht Geld um Ihren überzogenen Dispokredit abzulösen, ein Auto zu kaufen oder Sie wollen sich Selbstständig machen? Hier stellen wir Ihnen seriöse und kundenfreundliche Anbieter mit und ohne Schufabfrage vor, deren Angebote wir getestet und für gut befunden haben.

1. Kredite ohne Schufa:

Noch relativ neu am Markt, aber schon sehr erfolgreich ist die Idee klassische Banken einfach zu umgehen! Klingt erstmal ungewohnt, das Prinzip ist aber ganz einfach: Auf einer Internetplattform werden interessierte Kleinanleger und Menschen, die einen Kredit suchen, zusammengebracht.  Schnell und unkompliziert werden so Kredite von privat an privat vermittelt. Der Clou liegt darin,  dass man auf der Internetseite die Möglichkeit hat sein Projekt (z.B. Ablösen eines teuren Dispokredites) genau zu beschreiben, um damit private Anleger von sich zu überzeugen.
Natürlich stellt man sein Kreditprojekt anonym vor - hierzu erstellt man ein Benutzerprofil mit einem selbstgewählten Usernamen. Hat man ein schlechtes Schufa-Scoring, findet man hier eine sehr gute Alternative zum klassischen Schufa-geprüften Bankkredit - denn abgelehnt wird grundsätzlich niemand!

Durch möglichst genaue Angaben, was Sie mit dem geliehenen Geld vorhaben, sowie zu Ihren persönlichen Einnahmen und Ausgaben, erleichtern Sie es den privaten Kleinanlegern, sich für Ihr Projekt zu entscheiden. Diese Form von Krediten ist auch deshalb interessant, weil immer mehr Kleinanleger den Banken nicht mehr vertrauen und händeringend nach neuen sicheren und sinnvollen Anlagemöglichkeiten suchen.

So können Sie sich als Kreditnehmer sehr günstige Zinsen sichern, wenn Sie folgende Punkte beachten: Beschreiben Sie Ihren Wunsch möglichst genau und in einfachen Worten. Seien Sie dabei ehrlich und bauen Sie keine Luftschlösser. Seien Sie realistisch und überlegen Sie, welche monatlichen Raten Sie mit Ihren Einnahmen bestreiten können, ohne auf das Nötigste verzichten zu müssen. Zu guter Letzt: Wählen Sie einen realistischen Zinssatz aus, der Ihr Projekt für Anleger attraktiv macht. Dieser sollte natürlich unterhalb dessen liegen, was Sie bei einer Bank bezahlen müssten - aber auch private Anleger haben nichts zu verschenken und erwarten einen Zinssatz, bei dem sie etwas verdienen und auch das Risiko abgedeckt ist.  

Unser Rat: Probieren Sie es einfach mal aus! Hier können Sie sich einen kleinen Film ansehen, der erklärt wie das Kreditportal funktioniert:






 

 

2. Kredite mit Schufa

Grundsätzlich ist das Kreditportal Auxmoney auch für alle sehr gut geeignet, die mit einer Schufa-Abfrage einverstanden sind. Sofern eine gute Bonität gegeben ist, können die Zinsen sogar deutlich niedriger sein, als bei Kunden mit schlechter Bonität und weniger überzeugendem Kreditprojekt!

Alternativ empfehlen wir das Kreditprogramm der Santander Consumer Bank. Obwohl dieses Institut relativ aggresiv wirbt, lohnt es sich genauer hinzuschauen. Ein ganz klarer Vorteil für Sie als Kunden ist, dass Kreditentscheidungen dort nicht von seelenlosen Computern sondern tatsächlich noch von Menschen aus Fleisch und Blut getroffen werden. Bei vielen anderen Banken ist es so, dass zunächst Ihre Adress- und Geburtsdaten in ein System eingetippt werden. Und noch bevor Sie überhaupt Gehaltsbescheinigungen etc. vorgelegt haben, entscheidet dieses System schon ob Sie "kreditwürdig" sind oder nicht. Auch wenn es immer abgestritten wird, aber bei diesem Verfahren kann z.B. schon Ihr Wohnviertel in Kombination mit anderen Merkmalen wir Alter und Geschlecht ausschlaggebend für eine Ablehnung sein. Nicht so bei der Santander Consumer Bank: Hier werden Ihre Unterlagen noch persönlich gesichtet und bewertet. Sofern Sie ein regelmässiges Einkommen haben, können Sie mit den Beratern der Santander verhandeln und sicher sein, dass Ihr Antrag ernsthaft geprüft wird. Während Ihnen in so mancher Filiale anderer Banken sofort mitgeteilt wird, dass Sie als Kunde nicht in Frage kommen, schaut man sich bei der Santander Ihre Unterlagen wirklich an und entscheidet dann selbst vor Ort, ob eine Kreditvergabe sinnvoll ist.

Unser Rat: Probieren Sie es mit Auxmoney oder der Santander Consumer Bank doch einfach gleichzeitig und prüfen Sie, wo Sie persönlich ein besseres Angebot erhalten. In beiden Fällen können Sie mit einem Versuch nichts verkehrt machen. Berechnen Sie jetzt unverbindlich Ihr Kreditangebot bei der Santander Bank und beantragen Sie dieses online. 

Der BestCredit der Santander Consumer Bank. Hier klicken und anfordern.

Sie erhalten dann nach wenigen Tagen Post von Ihrer nächstgelegenen Filiale, die Sie zu einem persönlichen Gespräch einlädt, bei dem der Kredit in aller Regel gleich abgeschlossen werden kann. Viel Erfolg bei der Beantragung Ihres Kredites!